Oberflächenköder mit rotierenden Propellern

Propbaits
Oberflächenköder mit rotierenden Propellern

Propbaits sind nichts für schwache Nerven. Die Namensgebung dieser Köderkathegorie erfolgt durch Propeller welche beim Einkurbeln in Rotation versetzt werden. Man kann sie entweder stetig oder mit twitches animieren. Gerade bei ruckartiger Führung simulieren sie einen Kleinfischschwarm welcher die Wasseroberfläche durchbricht um vor einem Räuber zu flüchten. Futterneid ist der Auslöser für spektakuläre Attacken.

**Durchgestrichene Preise beziehen sich auf unseren bisherigen regulären Verkaufspreis. Angebot des Monats gültig bis 31.12.2017. Alle Angebote nur solange der Vorrat reicht.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten